IMPRESSUM UND DATENSCHUTZERKLÄRUNG

Allgemeines

Wir sehen uns der Einhaltung der Datenschutzgesetze gegenüber verpflichtet und nehmen den Schutz der Daten der Nutzer:innen unserer Website sehr ernst. 

Da die Nutzung dieser Website mit der Verarbeitung von personenbezogenen Daten verbunden sein kann, möchten wir als gemeinnütziger Verein Association Gerhard Kiersch Verein (AGKV) Ihnen mit den folgenden Informationen einen Überblick zur Erfassung, Verarbeitung und Offenlegung Ihrer Daten verschaffen. Um eine faire Verarbeitung zu gewährleisten, möchten wir Sie außerdem über Ihre Rechte nach der Europäischen Datenschutz-Grundverordnung (DSGVO) informieren. 

 

Verantwortlichkeit

Auf dieser Webseite publizieren Alumni:ae und aktuelle Studierende der deutsch-französischen Doppelstudienprogramme der Freien Universität Berlin mit der Sciences Po Paris (Paris und Nancy Campus) und HEC Paris.

 

Erreichen können Sie uns postalisch sowie per Email. 

​ 

Postfach: 

AGKV / Association Gerhard Kiersch Verein e. V.

Postfach F6

Otto-Suhr-Institut

Freie Universität Berlin

Ihnestr. 22

14195 Berlin

 

Emailadresse: info.agkv@gmail.com

 

Verantwortliche und vertretungsberechtigte Personen gemäß Art. 4 Abs. 7 DSGVO sind die Vorsitzenden Svenja Mewesen (Erste Vorsitzende) und Karina Blommen (Zweite Vorsitzende).

Der AGKV wird als gemeinnütziger Verein vom Vereinsregister Amtsgericht Charlottenburg (Nr. VR 17095 B) anerkannt.

 

Beim hier genutzten Content Management System (CMS) handelt es sich um Wix. Verantwortlich für die redaktionellen Inhalte sind die Mitglieder des Vorstands Franziska Scheppach, Dominic Streuber und Karina Blommen. 

 

Wenn nicht anders angegeben, gehören die Bildrechte der Wix Gallery oder Vorstandsmitgliedern, die hier ihre privaten Bilder zur Verfügung gestellt haben.

 

Wenn Sie Fragen oder Anregungen zu den im Impressum oder auf der Webseite genannten Informationen haben oder sich wegen der Geltendmachung Ihrer Rechte an uns wenden möchten, richten Sie Ihre Anfrage bitte an: info.agkv@gmail.com

 

 

Ihre Rechte als betroffene Person, Beschwerderecht

 

Als betroffene Person haben Sie das Recht, uns gegenüber Ihre Betroffenenrechte geltend zu machen. Dabei haben Sie die folgenden Rechte:

  • Sie haben gemäß Art. 15 DSGVO und § 34 BDSG ein Recht auf Auskunft über die Art und Weise und den Umfang der verarbeiteten personenbezogenen Daten.

  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 16 DSGVO von uns die Berichtigung und gemäß Art. 17 DSGVO und § 35 BDSG die Löschung Ihrer Daten zu verlangen.

  • Sie haben das Recht, gemäß Art. 18 DSGVO die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten einschränken zu lassen, soweit eine Löschung nicht möglich oder strittig ist.

  • Sie haben das Recht, nach Maßgabe des Art. 20 DSGVO die Sie betreffenden personenbezogenen Daten, die Sie uns bereitgestellt haben, in einem strukturierten, gängigen und maschinenlesbaren Format zu erhalten (Recht auf Datenübertragbarkeit), und diese Daten einem anderen Verantwortlichen zu übermitteln.

  • Sie haben nach Maßgabe des Art. 21 Abs. 1 DSGVO das Recht auf Widerspruch gegenüber jeder Verarbeitung, die auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. e oder lit. f DSGVO beruht. Sofern durch uns personenbezogene Daten über Sie zum Zweck der Direktwerbung verarbeitet werden, können Sie gegen diese Verarbeitung gem. Art. 21 Abs. 2 und Abs. 3 DSGVO Widerspruch einlegen.

  • Darüber hinaus haben Sie das Recht, sich bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde über die Verarbeitung Ihrer personenbezogenen Daten durch uns zu beschweren (Recht auf Beschwerde bei einer Datenschutzaufsichtsbehörde). Dies können Sie insbesondere in dem Mitgliedstaat Ihres gewöhnlichen Aufenthaltsorts, Ihres Arbeitsplatzes oder des Orts des mutmaßlichen Verstoßes (Art. 77 DSGVO). Hier finden Sie eine Liste der Datenschutzbehörden, deren Kontaktdaten und zur Verfügung gestellten Informationen, von Interesse für Sie sein können: https://ec.europa.eu/info/law/law-topic/data-protection/data-protection-eu_de#dataprotectionauthorities

 

 

Datenverarbeitung

 

Bei der rein informativen Nutzung unserer Website werden zunächst automatisiert (also nicht über eine Registrierung) allgemeine Informationen gespeichert, die Ihr Browser an unseren Server übermittelt. Hierzu zählen standardmäßig die folgenden technischen und zusammengefassten Nutzungsinformationen: Browsertyp sowie -version, verwendetes Betriebssystem, aufgerufene Seite, die zuvor besuchte Seite (Referrer URL), IP-Adresse, Datum und Uhrzeit der Serveranfrage und HTTP-Statuscode. Die Verarbeitung erfolgt zur Wahrung unserer berechtigten Interessen und beruht auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Diese Verarbeitung dient der technischen Verwaltung und der Sicherheit der Website. Die gespeicherten Daten werden gelöscht, wenn nicht aufgrund konkreter Anhaltspunkte ein berechtigter Verdacht auf eine rechtswidrige Nutzung besteht und eine weitere Prüfung und Verarbeitung der Informationen aus diesem Grund erforderlich ist. 

 

Wir erheben darüber hinaus mit Ihrer Einwilligung gemäß Art. 6 Abs. 1 lit. a und lit. b DSGVO personenbezogene Informationen. Hierzu zählen Informationen wie Namen, Emailadressen, Adressen, Telefonnummern und mehr. Diese Daten erfassen wir, wenn Sie uns diese durch unser Kontaktformular, durch unseren Mitgliedschaftsantrag sowie durch die Anmeldung zu Veranstaltungen zur Verfügung stellen. 

 

Wenn Sie uns über das Kontaktformular schreiben, verarbeiten wir die von Ihnen angegebenen Daten, um Sie zu kontaktieren und Ihre Anfrage zu beantworten. Der Mitgliedschaftsantrag dient dem Zweck, dass wir Ihnen regelmäßige Updates sowie Einladungen zu politischen und gesellschaftsrelevanten Vorträge und Berufsorientierungsveranstaltungen sowie jours fixes und anderen Angeboten unseres Vereins zuschicken. Hierfür benötigen wir Ihre Kontakt- sowie Zahlungsdaten. Wenn Sie sich zu Veranstaltungen per Email oder per Formular anmelden, nutzen wir Ihre angegebenen Daten zur Organisation der Veranstaltung und um Ihnen alle relevanten Informationen zuzuschicken. Bei Kontaktaufnahme per Email verwenden wir Ihre personenbezogenen mitgeteilten Daten nur, um Ihnen auf Ihre Fragen zu antworten und Ihren Wünschen nachzukommen.

Bei der Erhebung dieser personenbezogenen Daten achten wir auf die Grundsätze der Datensparsamkeit und Datenvermeidung, sodass wir von Ihnen lediglich die Daten erfragen, die wir zwingend benötigen. Sofern Sie die Formulare zur Kontaktaufnahme oder zum Mitgliedschaftsantrag nicht nutzen, findet keine über den Zweck der Bearbeitung der Anfrage hinausgehende Datenerhebung statt.

 

Wir verwenden zur Verbesserung der Nutzerfreundlichkeit und Sicherheit auf unserer Website Cookies. Bei Cookies handelt es sich um kleine Textdateien, die durch Ihren Browser gespeichert werden, wenn Sie eine Website besuchen. Es werden beispielsweise Ihre bevorzugte Sprache oder andere von unserer Webseite benötigten Seiteneinstellungen gespeichert, die helfen, Ihnen bestimmte Dienste auf unserer Webseite anzubieten. Hierdurch wird der verwendete Browser gekennzeichnet und kann durch unseren Webserver wiedererkannt werden. Dies erlaubt es, Sie bei einem erneuten Aufruf unserer Webseite wiederzuerkennen. Darüber hinaus erhalten wir durch Cookies Informationen zu Ihren bevorzugten Aktivitäten auf unserer Webseite 

 

Sofern es durch die Verwendung von Cookies zu einer Verarbeitung personenbezogener Daten kommt, beruht diese auf der Rechtsgrundlage des Art. 6 Abs. 1 lit. f DSGVO. Sie können die Cookies in den Sicherheitseinstellungen Ihres Browsers jederzeit manuell löschen und der Verwendung von Cookies durch Ihre Browsereinstellungen grundsätzlich widersprechen. Darüber hinaus können Sie in den erweiterten Cookie-Einstellungen (über den Cookie-Banner zur erreichen) bestätigen, welchen Cookies Sie zustimmen

 

Wir geben Ihre personenbezogenen Daten nicht an Dritte weiter, außer 

  • Sie haben der Datenweitergabe eingewilligt oder

  • wir sind aufgrund von gesetzlichen Bestimmungen oder behördlicher oder gerichtlicher Anordnungen zu einer Datenweitergabe berechtigt oder verpflichtet. Dabei kann es sich insbesondere um die Auskunftserteilung für Zwecke der Strafverfolgung, zur Gefahrenabwehr oder zur Durchsetzung geistiger Eigentumsrechte handeln.

 

Dienste Dritter und Links zu anderen Anbietern

 

Auf einigen unserer Seiten nutzen wir Dienste und Inhalte Dritter, zum Beispiel Karten von Google Maps oder Verlinkungen zu sozialen Netzwerken wie Facebook oder LinkedIn. Diese Datenschutzerklärung gilt nicht für verlinkte Webseiten, die nicht vom AGKV stammen. Wenn Sie einen Link zu einer anderen Webseite öffnen, seien Sie aufmerksam und lesen Sie sich die Datenschutzerklärung der entsprechenden Seite durch.

 

Google Maps

Auf dieser Webseite verwenden wir den externen Kartendienst Google Maps von Google (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4 Ireland). Google Maps bietet eine interaktive Karte an, die Ihnen zeigt, wo unsere Universitäten sind, wie Sie uns erreichen können und wo Veranstaltungen stattfinden. Dieser Dienst erlaubt es uns, unsere Webseite ansprechend darzustellen, in dem Kartenmaterial von einem externen Server geladen wird. Die benötigten Daten werden in der Regel von einem Server von Google in den USA angefordert. Durch diese Anforderung werden in der Regel folgende Informationen zu unseren Internetseiten, die Sie besuchen sowie Ihre  IP-Adresse an einen Server von Google in den USA übertragen und dort mehrere Monate gespeichert. 

Mehr Informationen zur Datenerhebung durch Google finden Sie unter https://policies.google.com/privacy?hl=de&utm_source=ucb Um besser zu verstehen, wie Google Daten von Webseiten, wie der unseren, auf beziehungsweise in denen Google-Dienste genutzt werden, lesen Sie folgende Informationen: https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de&utm_source=ucb

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten in Bezug auf den Dienst Google Maps ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung). Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Bedarf an einer ansprechenden Darstellung unserer Angebote und der leichten Auffindbarkeit der auf unserer Webseite angegebenen Orte.

 

LinkedIn

 

Auf dieser Webseite verlinken wir außerdem zu unserer LinkedIn-Seite. Diese LinkedIn-Social-Plugins, welche von LinkedIn (1000 West Maude Avenue, Sunnyvale, California 94085, USA oder Gardner House, Wilton Plaza, Wilton Place, Dublin 2, Ireland) betrieben werden, sind am LinkedIn-Logo erkennbar. Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den LinkedIn-Servern her. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server von LinkedIn übermittelt. Das Plugin informiert LinkedIn darüber, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Es besteht außerdem die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert und gegebenenfalls Ihre LinkedIn-Konto-Daten gespeichert werden. Mehr Informationen zu den LinkedIn-Plugins finden Sie unter https://legal.linkedin.com/plugin-terms-of-use

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang LinkedIn erhebt und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von LinkedIn nachlesen. Diese finden Sie hier: https://de.linkedin.com/legal/privacy-policy?trk=seo-authwall-base_footer-privacy-policy

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten in Bezug auf den Dienst LinkedIn ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung). Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Bedarf an einer optimalen Vernetzungsmöglichkeit unserer Freund:innen, Studierenden und Alumni:ae. 

 

Meta (ehemals Facebook)

 

Wir verlinken ebenfalls zu unserer Meta/Facebook-Seite. Diese Meta/Facebook-Social-Plugins, welche von Meta/Facebook (1 Hacker Way Bldg 10 Menlo Park ​,  CA , 94025-1456 United States) betrieben warden, sind am Facebook-Logo erkennbar. Das Plugin stellt eine direkte Verbindung zwischen Ihrem Browser und den Meta/Facebook-Servern her. Der Webseitenbetreiber hat keinen Einfluss auf die Natur und den Umfang der Daten, welche das Plugin an die Server von LinkedIn übermittelt. Das Plugin informiert Facebook/Meta darüber, dass Sie unsere Webseite besucht haben. Es besteht außerdem die Möglichkeit, dass Ihre IP-Adresse gespeichert und gegebenenfalls Ihre Meta/Facebook-Konto-Daten gespeichert werden. Mehr Informationen zu den Meta/Facebook-Plugins finden Sie unter https://www.facebook.com/legal/terms/businesstools

Welche Daten, zu welchem Zweck und in welchem Umfang Meta/Facebook erhebt und welche Rechte sowie Einstellungsmöglichkeiten Sie zum Schutz Ihrer Privatsphäre haben, können Sie in den Datenschutzrichtlinien von Meta/Facebook nachlesen. Diese finden Sie hier: https://www.facebook.com/legal/terms/dataprocessing/update

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten in Bezug auf den Dienst LinkedIn ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung). Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Bedarf an einer optimalen Vernetzungsmöglichkeit unserer Freund:innen, Studierenden und Alumni:ae. 

 

Youtube

 

Auf dieser Webseite verwenden wir YouTube-Videos, die auf der Videoplattform gespeichert sind und von unserer Webseite aus direkt abspielbar sind. Youtube ist eine Tochtergesellschaft des Google-Unternehmens (Gordon House, Barrow Street, Dublin 4 Ireland). Durch den Besuch unserer Webseite und das Klicken auf ein Video erhält YouTube die Information, dass Sie die entsprechende Unterseite unserer Webseite aufgerufen haben. Darüber hinaus werden die ermittelten Daten wie Ihre IP-Adresse  Ihrem Nutzerkonto, wenn Sie ein solches haben, zugeordnet. 

Mehr Informationen zur Datenerhebung durch Youtube/Google finden Sie unter

https://www.youtube.com/intl/ALL_de/howyoutubeworks/user-settings/privacy/

Um besser zu verstehen, wie Youtube und Google Daten von Webseiten, wie der unseren, auf beziehungsweise in denen Google-Dienste genutzt werden, lesen Sie folgende Informationen: https://policies.google.com/technologies/partner-sites?hl=de&utm_source=ucb

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten in Bezug auf den Dienst Youtube ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung). Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Bedarf an einer ansprechenden Darstellung unserer Angebote und der leichten Auffindbarkeit der auf unserer Webseite angegebenen Orte.

 

Buzzsprout

 

Wir nutzen den Hosting-Software-Dienstleister buzzsprout.com, um unsere Podcasts zu veröffentlichen. Der Podcastdienst buzzsprout.com wird von Higher Pixels (5133 San Jose Blvd, Jacksonville, FL, United States) angeboten. Unsere Podcasts werden von buzzsprout.com geladen und auf die Plattformen von Streamingdiensten wie Spotify, Apple Podcasts und viele mehr übertragen. buzzsprout.com verarbeitet IP-Adressen und Geräteinformationen, um Podcast-Downloads und die Wiedergabe von Podcasts zu ermöglichen sowie um statistische Daten zu ermitteln. Mehr Informationen zur Datenerhebung durch buzzsprout.com finden Sie hier: https://www.buzzsprout.com/privacy

Die Rechtsgrundlage für die Verarbeitung Ihrer Daten in Bezug auf den Dienst buzzsprout.com ist Art. 6 Abs. 1 S. 1 lit. f DSGVO (Berechtigtes Interesse an der Datenverarbeitung). Das berechtigte Interesse ergibt sich aus unserem Bedarf an einer sicheren und effizienten Bereitstellung, Analyse und Optimierung unseres Podcast-Angebotes sowie der leichten Auffindbarkeit unserer Podcastfolgen.

 

Haftungshinweis: Trotz sorgfältiger inhaltlicher Kontrolle übernehmen wir keine Haftung für die Inhalte externer Links. Für den Inhalt der verlinkten Seiten sind ausschließlich deren Betreiber:innen verantwortlich.

 

Änderungen der Datenschutzbestimmungen

Wir behalten uns vor, unsere Datenschutzbestimmungen gelegentlich anzupassen, damit sie stets den aktuellen rechtlichen Anforderungen entspricht oder um Änderungen unserer Leistungen in der Datenschutzerklärung umzusetzen. Wir empfehlen Ihnen, diese Datenschutzbestimmungen regelmäßig zu lesen, um über den Schutz der von uns erfassten persönlichen Daten auf dem Laufenden zu bleiben. Durch die fortgesetzte Nutzung des Dienstes erklären Sie sich mit diesen Datenschutzbestimmungen und deren Aktualisierung einverstanden.